Corona-Tests ohne Termin bei Projekt Begegnung

Drive-In-Testzentrum am ehemaligen Café Lieblingsplatz

Bild anzeigen

Für das Drive-In-Testzentrum Boffzen von Projekt Begegnung benötigt man keinen Termin. Nach dem Test gibt es eine Bescheinigung über das Ergebnis.

© Foto: Projekt Begegnung

Boffzen (ozm) - Man kennt die Bilder vor allem von Berichten aus den USA: Die Menschen fahren im eigenen Auto vor und werden auf das Coronavirus getestet. „Das ist aber nicht nur bequem, das ist vor allem sicher“, sagt Robert Hartmann, Geschäftsführer der Projekt Begegnung gGmbH. Diese Sicherheit brachte Projekt Begegnung nun ins Weserbergland: Am Dienstag, 27. April, eröffnete am ehemaligen Café Lieblingsplatz in der Höxterschen Straße 1 das Drive-In-Testzentrum Boffzen.
Bei den Vorbereitungen konnte sich Hartmann auf das eingespielte Team von Projekt Begegnung verlassen. „Alle notwendigen Umbaumaßnahmen in der großen Halle haben wir eigenständig durchgeführt und erfüllen somit sämtliche Vorschriften für ein Testzentrum“, so Hartmann. „Alle Projekt Begegnung-Mitarbeiter, die im Testzentrum eingesetzt werden, sind entsprechend geschult, um den Schnelltest durchführen zu können. Sonst hätten wir vom Gesundheitsamt die Genehmigung für den Betrieb des Testzentrums nicht bekommen.“
Autofahrer und Autofahrerinnen werden mit der Hilfe von unübersehbaren Hinweisschildern auf dem Firmengelände zur kostenlosen Testung gelotst. An der Einfahrt zur Halle werden die Personalien aufgenommen, an der kommenden Station entnimmt dann geschultes Personal den nasalen Abstrich auf das Virus. „Das Testergebnis liegt innerhalb weniger Minuten vor“, erläutert der Leiter des Testzentrums, Tim Probsthain von Projekt Begegnung. „Niemand muss sein Auto verlassen, gewartet wird auf das Ergebnis im Fahrzeug.“
Im besten Fall ist das Ergebnis des Tests negativ, positive Schnelltests müssen vom Testzentrum dem Gesundheitsamt gemeldet werden. Zudem ergeben sich für die getestete Person unmittelbare Pflichten, die auf einem zuvor ausgehändigten Merkblatt erläutert werden. Jeder Getestete bekommt eine Bescheinigung über den durchgeführten Test, um bei Bedarf das Ergebnis nachweisen zu können.
Stolz weist Probsthain auf den ganz besonderen Clou im neuen Drive-In-Testzentrum Boffzen hin: „Bei uns braucht man keinen Termin!“ Der ausgeklügelte Ablaufplan erlaube den Betrieb ohne vorherige Terminvereinbarung. Außerdem sind die Öffnungszeiten großzügig angelegt: „Wir sind montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr da, am Samstag von 9 bis 14 Uhr.“

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder