Die Polizei berichtet:

Einbruch in Tankstelle

Steinheim (ozm) - Eine Zeugin stellte am Donnerstag, 12.09.2019, gegen 23.45 Uhr, fest, dass bisher unbekannte Täter gewaltsam in eine Tankstelle an der Rolfzener Straße in Steinheim eingedrungen waren. Dazu hatten die Täter einen Gullideckel genutzt, den sie zuvor aus der Fahrbahn der Rolfzener Straße ausgehoben und damit noch eine Gefahrenstelle hinterlassen hatten. Aus dem Verkaufsraum wurden eine bisher unbekannte Menge an Zigaretten sowie Bargeld entwendet. Der angerichtete Sachschaden wird mit ca. 1.300 Euro angegeben. Die Kriminalpolizei in Höxter, 05271-9620, fragt, wer am Abend des 12.09.2019 im Tatortbereich verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder