Eine Idee + zwei Leinwände = 3070 Euro

Bild anzeigen

Spendenübergabe (v.l.): Thomas Freye und Sven Sacher.

© Foto: privat

Höxter (ozm) - Bereits zum dritten Mal hat Sven Sacher aus Höxter bei Facebook eine Foto-Leinwand versteigert. In einer eigens für Spendenaktion 2019 erstellten Gruppe namens „Gutes tun kann so einfach sein“ hat Sven Sacher das Foto angeboten, das Einstiegsgebot von 20 Euro war natürlich schnell überboten.
Dabei beließ es Sacher aber nicht. Mehrere Freunde, Bekannte und Geschäftsleute spendeten, unabhängig von der Ersteigerung des Bildes, verschiedene Beträge. Unter allen Spendern verloste Sacher noch 5 Foto-Adventskalender mit Impressionen aus Höxter.
„Es kommt nicht auf die Summe an“ betonte Sacher, „wichtig ist, dass es vom Herzen kommt.“
Da sich am Ende der Aktion zwei Bieter gegenseitig hochsteigerten, brachte Sacher noch eine zweite Leinwand mit ins Spiel.
„Natürlich habe ich gehofft, dass ich nun beide Bieter mit ins Boot holen kann, um so die Gesamtsumme noch etwas nach oben zu treiben“. Dieser Plan ging auch auf. So ersteigerten Mark Becker sowie Andreas Rüther von der Bürgerstube Höxter jeweils eine Leinwand – zum Preis des Höchstbietenden.
Zu den Beträgen der Auktion kamen noch weitere Spendengelder zusammen, so dass Sacher am Ende insgesamt 3070 Euro an den Kinderschutzbund Höxter überreichen konnte.
Sven Sacher bedankt sich bei allen Beteiligten der Aktion und hofft, dass die Aktion im Jahr 2020 fortgeführt werden kann.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder