Eiserne und goldene Konfirmationen

Bild anzeigen

Pfarrerin Adelheid Römer-Bornmann mit den Jubilaren.

© Foto: N. Böhle

Ersen (hai) - In der Evangelischen Kirche Ersen feierten elf Männer und Frauen das Fest ihrer Eisernen und Goldenen Konfirmation. Im Festgottesdienst, den Pfarrerin Adelheid Römer-Bornmann mit der Gemeinde feierte, wurde Raum für Erinnerungen gegeben. Die Predigt griff die Jahreslosung 2019 „Suche Frieden und jage ihm nach. Psalm 34,15“auf. Nachdem die Jubilarsgruppen den Segen empfangen hatten, war die Gemeinde zur Feier des Abendmahles eingeladen. Im Anschluss an die offiziellen Feierlichkeiten trafen sich die Jubilare zu einem gemeinsamen Mittagessen. Viele Erinnerungen und Geschichten wurden ausgetauscht, die an die gemeinsame Zeit vor 50 oder 65 Jahren erinnerten. Bei einer Kaffeetafel mit selbst gebackenem Kuchen fand ein schöner und harmonischer Tag seinen Ausklang.
Eiserne Konfirmation: 1952 Fritz-Walter Schäfer, 1953 Christa Rüddenklau geb. Kurte, 1954 Inge Gante geb. Rüddenklau
Goldene Konfirmation: 1967 Hartmut Kreh, Norbert Böhle, Angelika Grau geb. Ette, Monika Meyer geb. Oberenzer, Erika Olschewski geb. Wollmer, Ritta Klöttgen geb. Rüddenklau, 1968 Ehrentraud Bangert geb. Wollmer, 1969 Karl-Heinrich Neusüs.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder