Führungen durch den ErlebnisWald

Entdecker in der Natur

Uslar (usv) - Der ErlebnisWald Solling in Uslar-Schönhagen gibt Besuchern ungewöhnliche Einblicke in die Lebenszusammenhänge im Ökosystem Wald.

Bild anzeigen

Eingang ErlebnisWald.

© Foto: Touristik-Information Uslar

Das 12 Hektar große Gelände ist in 10 Themenbereiche eingeteilt. Der Bereich „Wald voller Leben“ vermittelt Wissen über die Bewohner des Waldes und darüber, wie sich die Lebewesen im Wald miteinander austauschen. Besonders anschaulich geschieht dies in der Erdhöhle, die den Besuchern einen Blick in unterirdische Welten ermöglicht. Hier sind nicht nur die verschiedenen Wurzelsysteme zu bestaunen, sondern auch die Arbeit der Regenwürmer.
Auch der Aufstieg auf den 40 Meter hohen Klimaturm lohnt sich.
Zwischen April und Oktober werden jeden ersten Sonntag im Monat um 14.30 Uhr Führungen angeboten. Die Teilnahme kostet 5 Euro pro Person, Kinder bis 10 Jahren sind frei. Am 7. April findet am 14.30 Uhr die erste Führung in dieser Saison statt. Die zertifizierte Waldpädagogin Susanne Schröder informiert auf dem rund zwei Kilometer langen Rundweg über die komplexe Vielfalt des Waldes. Eine Anmeldung ist nicht unbedingt erforderlich.
Der außergewöhnliche Naturlehrpfad unter dem Motto „Mensch-Wald-Kultur“ ist sowohl für große als auch für kleine Entdecker geeignet und ganzjährig geöffnet.
Für Gruppen sind auch individuelle Führungen zum Wunschtermin buchbar ebenso für Kindergeburtstage sowie Projekte für Kindergärten und Schulklassen.
 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder