Taekwon Do-Kampfgemeinschaft MTV Boffzen/Fürstenberg

Erfolgreicher Auftritt bei Westdeutschen Meisterschaften

Bild anzeigen

Die Freude über die Erfolge in Castrop-Rauxel ist den MTV-Kämpfern anzusehen, bedeuten sie doch die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft (v.l.): David Keller, Lukas Keller, Sven Lohnert, Charline Gollartz, Liv Lohnert, Lina Weißfinger und MTV-Trainer Günter Potthast.

© Foto: MTV Boffzen

Castrop-Rauxel (ozm) - Sechs Sportler der Taekwon Do-Kampfgemeinschaft MTV Boffzen/Fürstenberg sind bei den Westdeutschen Meisterschaften in Castrop-Rauxel angetreten. Aufgrund ihrer Erfolge haben sich alle heimischen Athleten für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert.
MTV-Trainer Günter Potthast zeigte sich über die erfolgreiche Ausbeute seiner Nachwuchskämpfer Liv und Sven Lohnert, Lukas und David Keller sowie Charline Gollartz und Lina Weißfinger hoch erfreut: „Wir sind zwar mit einer gewissen Zuversicht zum Wettkampf gefahren, aber dass alle tatsächlich die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft erreichen konnten, ist einfach klasse.“
Begonnen wurde in Castrop Rauxel mit dem Synchron-Formenlauf. Hier starteten Liv Lohnert und Lina Weißfinger in der C-Jugend und erreichten den zweiten Platz. Im Einzel Tul erreichte David Keller in einer Fünfergruppe ebenfalls den zweiten Platz. Im Semikontakt-Kampf holte er sich bei den D-Jugendlichen den dritten Platz. Diesen belegte Lukas Keller im Tul, bei dem er in einer Gruppe mit sieben Teilnehmern antreten musste. Für den vierten Platz reichte es bei der C-Jugend bis Grüngurt im Kampf.
Liv Lohnert unterlief beim Tul in der Gruppe Grüngurt C-Jugend mit fünf Teilnehmern ein Schrittfehler, so dass sie den fünften Platz belegte. Was sie drauf hat, zeigte sie dann aber im Kampf, wo sie sich gegen alle durchsetzte und somit hochverdient den Sieg holte. Ähnlich kurios lief es für Lina Weißfiniger in der C-Jugend Gelbgurt. Aufgrund eines kurzen Blackouts schied sie im Tul leider aus. Doch auch sie zeigte ihr Kämpferherz und setzte sich im Kampf gegen alle Konkurrentinnen durch und holte sich den Sieg.
Charline Gollartz startete erstmals in der B-Jugend .Hier gewann Sie einen Kampf und verlor einen gegen eine Schwarzgurt Anwärterin und erreichte damit den dritten Platz. Sven Lohnert konnte seine gute Verfassung aufgrund fehlender Gegner nur in einem Kampf unter Beweis stellen und besiegte den Konkurrenten aus Herne mit 3:1 Treffern. Bei allen war die Freude über die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Soest natürlich groß.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken

Weiterführende Links zum Thema

Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder