SPD Warburg

Eric Volmert zum Bürgermeisterkandidat gewählt

Bild anzeigen

(v.l.) Patrick Engelbracht, Eric Volmert, Nora Wieners, Rainer Backhaus und Rainer Brinkmann.

© Foto: SPD

Warburg (wrs) - Mit dem überwältigendem Ergebnis von 100 Prozent der abgegebenen Stimmen wurde der Ratsherr und zweite stellvertretende Bürgermeister der Hansestadt Warburg, Eric Volmert, zum Bürgermeisterkandidaten der SPD für die Kommunalwahl 2020 gewählt. In der Mitgliederversammlung am 14. November stellte der 31-jährige Vorsitzende des SPD-Ortsvereins der Hansestadt Warburg Stationen seines politischen und beruflichen Werdegangs vor. So hat Eric Volmert nach seinem abgeschlossenen Hochschulstudium der Stadt- und Regionalplanung in Kassel eine weitere Ausbildung zum Industriekaufmann absolviert und ist in einem mittelständischen Betrieb im Warburger Stadtgebiet tätig. Durch seine aktive Mitwirkung in verschiedenen Warburger Vereinen, ob als Musiker im Stadt-und Jugendorchester oder als Schützenkönig und langjähriger Hauptmann im Warburger Schützenverein sowie als Bürgerspieler beim Kälkenfest ist er fest im Leben der Hansestadt verwurzelt. „Ich bin aus verschiedenen Gruppen der Bevölkerung zur Kandidatur ermutigt worden und bin für diesen Zuspruch sehr dankbar“, begründete Eric Volmert seine Bewerbung.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder