Die Polizei berichtet:

Erneute Geschäftseinbrüche

Bad Driburg (ozm) - Am Freitagmorgen, 16. Oktober 2020, gegen 01:15 Uhr, entdeckten Polizeibeamte in Bad Driburg einen Einbruch in einen Getränkemarkt an der Erich-Klausener-Straße. Der Einbruch fand im Zeitraum von Donnerstag, 15. Oktober 2020, 23:20 Uhr, bis Freitag, 16. Oktober 2020, 01:05 Uhr, statt. Der Einbrecher stahl Zigaretten im Wert von rund 350 Euro. Durch das gewaltsame Eindringen in das Gebäude entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Ein weiterer Einbruch fand in der Nacht von Mittwoch, 14.10.2020, 20:20 Uhr, auf Donnerstag, 15.10.2020, 01:10 Uhr, statt. Ziel war eine Sportschule an der Prälat-Zimmermann-Straße. Gestohlen wurde nichts, jedoch entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich zu melden, Telefon: 05271/9620.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder