Die Polizei berichtet:

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Brakel (ozm) - Am Donnerstag, 19.07.2018, um 14.15 Uhr befuhr ein 29-jähriger mit einem 3er BMW die Bruchtauenstraße in Brakel. Eine Funkstreife stellte im Rahmen einer Verkehrskontrolle fest, dass der junge Mann die Fahrt ohne gültige Fahrerlaubnis durchführte. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Gegen den 55-jährigen Halter des Pkw wurde ebenfalls eine Anzeige erstattet, da er diese Fahrt zuließ oder anordnete.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder