Die Polizei berichtet:

Fahrzeuganhänger löst sich

Steinheim (ozm) - Ein gelöster Anhänger hat zu einem schweren Unfall auf der K7 bei Steinheim geführt. Der 51-jährige Fahrer eines Pkw-Anhänger-Gespanns, befuhr am Freitagnachmittag, 4.12., die Ottenhauser Straße aus Steinheim kommend in Richtung Ottenhausen. Aus bisher noch ungeklärter Ursache, kam das Gespann ins Schlingern. Im Anschluss löste sich der Anhänger von der Anhängerkupplung. Der Pkw geriet hierbei ins Schleudern und kam, auf dem Dach liegend, im angrenzenden Straßengraben, zum Stillstand. Der Fahrer wurde augenscheinlich leichter verletzt aber dennoch von einem gerufenen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden, auch der Anhänger wurde beschädigt. Beide Fahrzeuge mussten von einem hinzugerufenen Abschleppunternehmen von der Unfallstelle abtransportiert werden. Insgesamt wird der Sachschaden auf ca. 8.000,-EUR geschätzt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder