Die Polizei berichtet:

Frau stürzt im Krankenfahrstuhl

Höxter (ozm) - Schwere Verletzungen zog sich eine 75-jährige Frau in Höxter zu, die in ihrem Krankenfahrstuhl von einem Gehweg abkam und auf die Straße stürzte. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag, 4. August, gegen 17.20 Uhr an der Brenkhäuser Straße. Die Frau war auf dem Gehweg in Richtung Innenstadt unterwegs, als sie mit ihrem Krankenfahrstuhl über die Bordsteinkante fuhr und dann umstürzte. Auslöser dafür war womöglich ein medizinisches Problem. Durch den Aufprall erlitt die 75-Jährige erhebliche Verletzungen und wurde nach notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder