Die Polizei berichtet:

Gasleitung beschädigt

Bad Driburg (ozm) - In Bad Driburg, Lange Straße, Höhe Haus Nummer 122, ist am Montag, 11.06.2018, gegen 08.25 Uhr, eine Gasleitung bei Baggerarbeiten beschädigt worden. Da Gas austrat, wurde der Bereich um die Baustelle durch Feuerwehr und Polizei großräumig abgesperrt. Die Bewohner von drei Häusern in unmittelbarer Umgebung der Unfallstelle, verließen vorsichtshalber ihre Wohnungen. Nachdem die Gasleitung vom Netzbetreiber repariert und durch die Feuerwehr in den Häusern neben der Baustelle kein Gas festgestellte wurde, konnte die Straße gegen 11.10 Uhr wieder freigegeben werden.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder