Die Polizei berichtet:

Gegen Baum gefahren und geflüchtet

Brakel (ozm) - Auf dem Friedhof in Riesel ist eine etwa sieben Meter hohe Stieleiche beschädigt worden. Der entstandene Schaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Nach bisherigen Erkenntnissen ist ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Zeit zwischen Montag, 06.09.2021, 20:00 Uhr und Dienstag, 07.09.2021, 08:00 Uhr, mit seinem Fahrzeug gegen den Baum geraten und hat diesen komplett abgeknickt. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Hinweisgeber und Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei, Tel. 05271-9620, zu melden.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder