Adventsmarkt auf der historischen Steinstraße

Gemütlichster Weihnachtsmarkt Nordhessens

Von Peter Vössing
Helmarshausen – Traditionell findet seit über 40 Jahren am Freitag vor dem 2. Advent ein Adventsmarkt in Helmarshausen statt. Auch in diesem Jahr hat sich die Abteilung wieder mächtig ins Zeug gelegt, den Besuchern eine stimmungsvolle Weihnachtsatmosphäre zu bieten.

Bild anzeigen

Weihnachtliche Accessoires wurde vom Feuerwehrnachwuchs verkauft.

© Foto: Vössing

Die Organisation lag in den bewährten Händen der Jugendfeuerwehr mit den beiden Jugendwarten Frank Dittrich und Jens Reisgies. Mit Unterstützung durch die Einsatzabteilung der Feuerwehr Helmarshausen und dem Förderverein war ein Hüttendorf in der historischen Steinstraße vor dem „Alten Rathaus“ entstanden.

Bild anzeigen

Bürgermeister Marcus Dittrich ließ es sich nicht nehmen, den Weihnachtsmarkt zu besuchen.

© Foto: Vössing


Einige Bürger hatten sich zudem wieder mit Ständen beteiligt und sorgten so für ein rundum gelungenes Ambiente. An den Ständen gab es Genähtes, Gebasteltes oder Gewerkeltes. Kostproben von Gourmetprodukten wie Dipps, Lebkuchen-Likör, Öle, Schnäpse, Marmeladen, Honigsorten rundeten das Sortiment für Feinschmecker ab.

Bild anzeigen

Spezialität des Marktes: die Feuerwehr-Pilzpfanne.

© Foto: Vössing


Damit niemand frieren musste, gab es für die Erwachsenen Glühwein (frisch vom Lagerfeuer) und Kakao für die Kinder. Auch kulinarisch hatte der Weihnachtsmarkt einiges zu bieten. Die leckere Feuerwehr-Pilzpfanne, Pommes Frites und natürlich gegrillte Würstchen sorgten für das leibliche Wohl der Besucher.

Bild anzeigen

Die Feuerwehr bereitete Glühwein auf dem offenen Feuer.

© Foto: Vössing


Bei regnerischem Wetter stieg vor der „Zipfelhütte“ die Stimmung mit hochprozentigen Genüssen mit Sahnehäubchen.
Natürlich schaute am Nikolaustag auch der Heilige Mann auf dem „gemütlichsten Weihnachtsmarkt Nordhessens“ vorbei. Ganz zur Freude der Kinder, die sich über die süßen Mitbringsel aus dem Sack des Nikolaus sehr freuten.

Bild anzeigen

An der Zipfelhütte gab es hochprozentige Getränke.

© Foto: Vössing

Der Erlös der Veranstaltung kommt der Nachwuchsarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Helmarshausen zugute.

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder