Die Polizei berichtet:

Graffiti-Sprayer ertappt

Bad Driburg (ozm) - Polizisten ertappten in Bad Driburg zwei Graffiti-Sprayer auf frischer Tat. Die beiden besprühten am Montag, 09.11.2020, gegen 23 Uhr, einen Stromkasten am Ahornweg. Als sie die Polizeistreife erblickten, ergriffen sie die Flucht. Die Jugendlichen konnten kurz darauf von der Polizei gefasst werden und wurden nach der Personalienfeststellung den Erziehungsberechtigten übergeben. Nun erwartet beide ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder