Großer Erfolg für erweitertes Apfelfest

Bild anzeigen

Die Modenschau von Eberhardt & Terbille sowie Pünktchen und Stoff bildete wieder ein Highlight des Apfelfestes.

© Foto: Kerstin Aderholz

Von Kerstin Aderholz

Hofgeismar - Das beliebte Apfelfest in der Bahnhofstraße findet regelmäßig großen Anklang bei den Besuchern. Nach der Corona-Pause konnte die Veranstaltung nun ebenfalls wieder stattfinden und wurde sogar noch um einen wesentlichen Teil erweitert:
Während vom Töpfermarkt bis in die Bahnhofstraße/Ecke Schirmer Straße wie gewohnt eine Bummelmeile mit verschiedenen Ständen, Aktionen und musikalischer Unterhaltung durch diverse Straßenkünstler eingerichtet war, zog sich von dort bis zur Friedrich-Pfaff-Straße eine Vereinsmeile. Hier nutzten viele örtliche Vereine die Gelegenheit, ihre Inhalte der Öffentlichkeit zu präsentieren. Sie luden bei interaktiven Aktionen zum Mitmachen ein oder hatten verschiedene Vorführungen auf die Beine gestellt. Von körperlichem Sport in verschiedenen Disziplinen bis zum Denksport beim Schachspielen, von musikalischen Angeboten bis zu Trecker-Liebhabern war alles vertreten und zog viele Interessierte an.
Dieser zusätzliche Teil des Angebotes beim Apfelfest kam bei Besuchern wie Akteuren gleichermaßen gut an und verlangt klar nach einer Wiederholung.

Bild anzeigen

Die Goldene Elf bedienst traditionell die Apfelsaftpresse.

© Foto: Kerstin Aderholz

Nicht fehlen durfte natürlich die Modenschau am Nachmittag, die in diesem Jahr von den Geschäften Eberhardt & Terbille sowie Pünktchen und Stoff ausgerichtet wurde und bei der die neusten Trends der kommenden Herbst- und Wintermode präsentiert wurde.
Zwischen all den Aktionen und Programmpunkten blieb noch genug Zeit, in den sonntäglich geöffneten Geschäften sowie an den Ständen einkaufen zu gehen und sich inspirieren zu lassen.
Die gut gefüllte Innenstadt zu diesem Anlass spricht erneut für den Erfolg des traditionellen Festes, insbesondere mit der Neuerung der Vereinsmeile.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder