Stadt Hofgeismar

Gründung eines Partnerschaftsvereins

Hofgeismar (hak) - Die Stadt Hofgeismar unterhält seit vielen Jahrzehnten zwei Städtepartnerschaften in Frankreich und Österreich sowie eine innerdeutsche in Thüringen.
Zur Unterstützung der partnerschaftlichen Aktivitäten gab es in der Vergangenheit eine Partnerschaftskommission.
Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Hofgeismar möchte das Thema der Städtepartnerschaften öffentlich und transparenter machen. Aus diesem Grund soll zur Unterstützung ein Städtepartnerschaftsverein gegründet werden. Hier sollen interessierte Bürger die Gelegenheit erhalten, aktiv an der Gestaltung der Beziehungen zu den vier Partnerstädten mitzuwirken.
Zu einem ersten Erfahrungsaustausch mit anschließender Diskussion für eine mögliche Zukunftsstrategie (evtl. Vereinsgründung) lädt der Magistrat der Stadt Hofgeismar alle Interessierten in den Sitzungssaal des Rathauses (3. Stock) am Dienstag, dem 27. Februar 2018, um 19 Uhr ein.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile