Hoher Sachschaden bei Einbruch in Kiosk

Warburg (wrs) - Bei einem Einbruch in den Kiosk einer Minigolfanlage in Germete ist ein hoher Sachschaden entstanden. Unbekannte Täter hatten sich in dem Zeitraum zwischen dem 2. Juni, 6.15 Uhr, und 3. Juni, 7 Uhr, gewaltsam Zugang zu dem Kiosk im Kurpark verschafft und den Raum durchsucht. Erbeutet wurde lediglich eine geringe Menge Bargeld im einstelligen Euro-Bereich, der angerichtete Sachschaden an Tür und Fenster wird jedoch auf 3.000 Euro geschätzt. Die Ermittler der Polizei in Warburg bitten um Hinweise von möglichen Zeugen unter Telefon 05641/78800.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder