Vandalismus in der Gemeinde Boffzen

Idioten vergehen sich am Glasstelenweg

Bild anzeigen

Vandalismus am Glasstelenweg in Boffzen.

© Foto: privat

Boffzen (ozm) - In der Nacht vom 13. zum 14.05.2021 haben sich Randalierer am Glasstelenweg in Boffzen zu schaffen gemacht. Es ist eine Schande, wie das ehrenamtliche Engagement des Vereins Freundeskreis Glas e.V. Boffzen mit Füßen getreten wird. Dieses Bestreben ist nicht mit Geld zu bezahlen. Dass sich nun irgendwelche Chaoten an dieser Arbeit zu schaffen machen und die aufwendig gestalteten Glasstelen zerstören, ist an Dummheit und Dreistigkeit nicht zu überbieten. Wie so oft werden diese Menschen leider nicht die Courage haben um sich der Sache stellen, so dass die Kosten hierfür erneut die Allgemeinheit tragen muss.
Sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung werden dringend erbeten und könne an die Polizeistation in Boffzen übermittelt werden (Tel. 05271.956046). Eine Strafanzeige wurde zwischenzeitlich gestellt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder