Impfstelle in Warburg

Warburg (wrs) - Ab Freitag, dem 26. November, bietet der Kreis Höxter in einem Bürogebäude der ehemaligen Warburger Nahrungsmittelwerke (Oberer Hilgenstock) täglich von 12 bis 19 Uhr Corona-Schutzimpfungen an. Termine für die Impfungen können ab sofort über das Buchungsportal des Kreises Höxter unter der Internetadresse www.impfung-kreis-hoexter.de/ vereinbart werden.
Allein am Tag der Eröffnung werden in der Impfstelle in Warburg bis zu 280 Impfungen möglich sein. Es werden regelmäßig neue Impftermine eingestellt. Der Kreis Höxter weist daraufhin, falls die Termine bereits nach kurzer Zeit vergriffen sein sollten, werde es zu Wartezeiten kommen, da die Nachfrage sehr hoch ist.