Übernachtungen, Seminarräume und Events

Jugendherberge Uslar in Betrieb

Bild anzeigen

Bürgermeister Torsten Bauer (re.) wünscht den neuen Betreibern Robert und Cornelia Schöning und den beiden Herbergseltern Cheryl van Oijen und Patryk Matyla viel Glück und Erfolg.

© Foto: Junginger

Uslar (cj) – Nach dreijähriger Unterbrechung ist die Jugendherberge Uslar nun mit 40 Betten und mit Räumlichkeiten für Events wieder geöffnet.

Das Gebäude wurde durch das Ehepaar Cornelia und Robert Schöning gekauft und sie sind auch die neuen Betreiber. Am 17. November 2015 wurde der Vertrag mit der Stadt Uslar unterzeichnet, womit nun alle Formalitäten für die praktische Umsetzung gegeben sind. Als Herbergseltern konnten die Schönings mit Cheryl van Oijen und Patryk Matyla ein hoch motiviertes Team gewinnen.

Bürgermeister Torsten Bauer gratuliert den neuen Betreibern und den neuen Herbergseltern zu der geleisteten Arbeit und der zügigen Umsetzung aller Auflagen. Der Bürgermeister betont, dass seitens der Stadt eine gute Zusammenarbeit mit der DJH, mit der Touristik-Information Uslar und mit der Touristik-Information Weserbergland-Solling begrüßt wird. „Dass es für die Jugendherberge wieder eine Perspektive gibt ist touristisch für die Region Solling-Weserbergland, für Uslar und für die umliegenden infrastrukturellen Freizeiteinrichtungen wichtig“, betont der Bürgermeister „und wir wünschen den neuen Betreibern und Herbergseltern für die Zukunft viel Glück.“
„Wir haben jetzt drei Pavillons eingerichtet und starten den Betrieb mit 40 Betten “, erklärt Patry Matyla. „Insgesamt sind 92 Betten geplant. Angeboten werden Ein-, Zwei- und Dreibettzimmer.“ Mit den beiden mehrsprachigen Herbergseltern ist die Jugendherberge auch auf internationale Gäste gut vorbereitet. Der 31-jährige Herbergsvater kommt ursprünglich aus Polen und ist ein gelernter, vielseitiger Handwerker; „unser Uslarer Star“ Cheryl van Oijen kommt ursprünglich aus den Niederlanden und sprüht nur so von guten Ideen: „Die Jugendherberge bietet alles einer klassischen Jugendherberge. Aber sie ist auch ideal für musikalische Events oder als Basisstation für Sportler. Wir bieten auch Räumlichkeiten für Chöre, für (Tages-) Seminare, Familien- oder Betriebsfeiern an“, erklärt Cheryl begeistert.
Kontakt und Buchungen Jugendherberge Uslar:

Cornelia Schöning, Tel. 05571-5434 oder 05571-9146545. E-Mail: info@jugendherberge-uslar.de oder info@gut-steimke.de

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter www.dtoday.de/uslar

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder