Stadtentwässerung Höxter GmbH

Kanalbaumaßnahmen in der Oberen Mauerstraße

Höxter (ozm) - In den nächsten Wochen wird im Zuge der Sanierung des Schmutzwasserkanals in der Oberen Mauerstraße im Abschnitt zwischen der Grubestraße und der Knochenbachstraße der Kanal erneuert. Der Schmutzwasserkanal wird dabei von der Einmündung in die Knochenbachstraße bis zur Oberen Mauerstraße Haus Nr. 46 neu verlegt.
Mit der Baumaßnahme wird die Baufirma Schulze Tiefbau GmbH & Co. KG voraussichtlich in der 10. KW - Anfang März - im Jahr 2021 beginnen. Die Arbeiten sollen bis Anfang April abgeschlossen sein.
Im Weiteren wird in der Oberen Mauerstraße im Abschnitt zwischen der Grubestraße und der Charlottenstraße der Mischwasserkanal neu verlegt. Gleichzeitig werden dabei auch die schadhaften Grundstücksanschlussleitungen saniert.
Die Baumaßnahme wird die Baufirma Gebr. Schönhoff Bau GmbH & Co. KG voraussichtlich in der 11. KW - Mitte März - 2021 beginnen. Die Arbeiten sollen bis Ende Juni abgeschlossen sein. Im Anschluss wird die Firma Go Ka We Straßen-, Tief- und Hochbau im Auftrag der Stadt Höxter mit dem angekündigten Ausbau der Straße beginnen.
Aufgrund der örtlichen Verhältnisse sowie der Lage des Kanals im Straßenbereich werden sich Verkehrseinschränkungen leider nicht vermeiden lassen. In den Arbeitsabschnitten wird jeweils eine Vollsperrung erforderlich werden.
Die Bauleitung obliegt Frau Catharina Will, M.Sc.. Frau Will ist bei der Stadtentwässerung Höxter GmbH, Corveyer Allee 21, oder telefonisch unter der Nummer 05271/ 6 999 662 zu erreichen und steht Ihnen für weitere Auskünfte, vor allem auch während der Bauarbeiten, gern zur Verfügung.
Die Stadtentwässerung Höxter GmbH bittet um Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen Erschwernisse und Behinderungen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder