Die Polizei berichtet:

Kinderfahrrad kollidiert mit Pkw

Steinheim (ozv) - Am Freitagabend, um 17.05 Uhr, beabsichtigte ein 33-jähriger Pkw Führer aus Steinheim vom Rewe Parkplatz in Steinheim auf die Straße "Am Piepenbrink" einzubiegen. Von rechts kam ein 9-jähriges Kind auf einem Fahrrad, welches beabsichtigte auf den Parkplatz einzubiegen. Das Fahrrad kollidierte mit der Beifahrerseite des Pkw. Das Kind klagte im Anschluss über leichte Schmerzen, der Einsatz eines Rettungsfahrzeuges war aber nicht notwendig. Es entstand geringer Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. In diesem Zusammenhang weist die Polizei vorsorglich auf Sicherheitsregeln für Eltern hin: Bitte machen Sie das Fahrrad ihrer Kinder verkehrssicher und bitte achten sie darauf, dass ihre Kinder Helme tragen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder