St. Josef Holzminden

Kinderfreizeit in den Sommerferien

Holzminden (ozbs) - In den Sommerferien bietet die kath. Kirche Holzminden wieder eine Ferienfreizeit für Kinder von 9-14 Jahren auf der holländischen Insel Ameland an. Ameland ist seit Jahrzehnten Ziel von Kinder-Freizeiten aus allen Regionen Deutschlands, im Sommer ist sie fest in der Hand der Kinder. Die kath. Gemeinde Holzminden fährt (mit einigen Unterbrechungen) seit 1978 nach Ameland.

Bild anzeigen

Glückliche Kühe und fröhliche Kinder auf Ameland

© Foto: privat

Die Insel ist ideal für eine Freizeit, ein kilometerlanger Sandstrand mit bewachten Badezonen, kleine, übersichtliche Dörfer, urige Wälder, viele Dünen, lange Radwege und natürlich viele andere Kinder. Ein abwechslungsreiches Programm wird auch dieses Jahr wieder angeboten,

Bild anzeigen

Im Sonnenschein gemeinsam Essen macht Spaß.

© Foto: privat


mit Highlights wie Fahrradtour zum Leuchtturm, Baden in der Nordsee, Treckerfahrt am Strand, Geländespiel, Nachtwanderung oder Discoabend. Aber auch der christliche Aspekt kommt nicht zu kurz, bei einer Morgen- und Abendrunde mit kurzem Gebet oder einem Lied bleibt den Kindern etwas Zeit zur Besinnung und zum Innehalten. Untergebracht sind die Kinder in einem ehemaligen Bauernhof, der für die Belange einer Freizeit umgebaut ist. Mit großem Saal, großer Spielwiese, Dünen hinterm Haus, 4 bis 8 Bett Zimmern und einer modern ausgestatteten Küche sind alle Grundlagen für eine gelungene Freizeit gelegt. Die Kinderfreizeit findet statt vom 29. Juni bis 13. Juli 2018 statt und kostet 310 Euro, (Geschwister-Ermäßigung 30 Euro). Anmeldeunterlagen gibt es im Pfarrbüro in Holzminden oder unter www.ameland2018.blogspot.de

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile