AWO Immenhausen

Kindern Ferien schenken

Immenhausen (hai) - Damit auch Kinder aus bedürftigen Familien an einer Ferienfreizeit teilnehmen können, hat der Vorstand der AWO Immenhausen 400 Euro zur Verfügung gestellt.
Sei es, weil Familien in finanziellen Schwierigkeiten geraten sind, von Arbeitslosigkeit betroffen oder neu in Deutschland sind – nicht alle können es sich leisten, ihren Kindern eine Ferienfreizeit zu finanzieren.
Da es aber gerade in Notzeiten gut tut, „mal raus zu kommen“ und mit anderen Kindern eine sorgenfreie Zeit zu erleben, haben der Bezirksvorstand und das Jugendwerk der AWO Nordhessen das Spendenprojekt „Kindern Ferien schenken“ ins Leben gerufen.
Mit vielen kleinen und großen Beiträgen können Sie Kindern und Jugendlichen, deren Familien in Not geraten sind, ermöglichen, an einer Freizeit teilzunehmen.
Machen Sie es wie der AWO-Ortsverein Immenhausen und überweisen einen Betrag auf das Spendenkonto:
Jugendwerk der AWO Nordhessen, IBAN: DE67 5205 0353 0000 0187 17 bei der Kasseler Sparkasse.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder