Kreis Höxter präsentiert Ergebnisse der Landtagswahl im Internet und im Kreishaus

Kreis Höxter (wrs) - Am Sonntag, 15. Mai 2022, wird in Nordrhein-Westfalen der neue Landtag gewählt. Im Kreis Höxter sind 110.597 Wahlberechtigte aufgerufen, ihre Stimmen abzugeben. Die 159 Wahllokale im Kreisgebiet werden am Wahltag von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sein.
Der Kreiswahlleiter, Kreisdirektor Klaus Schumacher, ruft alle Wahlberechtigten dazu auf, ihr demokratisches Mitwirkungsrecht wahrzunehmen. „Das im Grundgesetz verankerte Wahlrecht ist ein hohes Gut. Unsere Demokratie lebt von der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger“, so Schumacher. Mit der Erststimme wird bestimmt, welche Partei den Direktkandidaten oder die Direktkandidatin in den Landtag entsenden darf. Mit der Zweitstimme entscheiden sich die Wählerinnen und Wähler für eine bestimmte Partei (Landesliste).
Präsentiert werden die vorläufigen Wahlergebnisse am Abend nach der Wahl auf der Homepage des Kreises Höxter und im Kreishaus in der Moltkestraße 12 in Höxter. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, das Einlaufen der vorläufigen Ergebnisse der Landtagswahl live in der Aula des Kreishauses mitzuverfolgen. Der Zugang ist ab 18 Uhr über den Aufzug (bitte klingeln) und die Außentreppe möglich. Es gilt die Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2-Maske). Mit ersten vorläufigen Ergebnissen aus einzelnen Stimmbezirken ist voraussichtlich ab 18.30 Uhr zu rechnen. Weitere Informationen zur Landtagswahl unter: www.kreis-hoexter.de.

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder