Landrat begrüßt neue Azubis, Anwärterinnen und Anwärter

Bild anzeigen

Landrat Andreas Siebert, Johanna Krahnke (Personalentwicklung) und Ortwin Bormann (Fachdienstleiter Aus- und Fortbildung) begrüßten elf neue Auszubildende und sechs Inspektoranwärterinnen und -anwärter herzlich beim Landkreis Kassel.N

© Foto: Landkreis Kassel

Landkreis Kassel (has) - Landrat Andreas Siebert hat elf neue Auszubildende und sechs Inspektoranwärterinnen und -anwärter herzlich beim Landkreis Kassel begrüßt: "Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Ausbildung, die den Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben legt", so der Landrat, und verwies dabei auf die qualifizierte, praxisnahe und möglichst breit angelegte Ausbildung beim Landkreis.

Der Landkreis Kassel bildet in verschiedenen Ausbildungsbereichen aus. Darunter Verwaltungsfachangestellte, Fachinformatikerinnen und -informatiker der Fachrichtung Systemintegration, IT-Systemelektronikerinnen und Systemelektroniker, Kauffrauen und -männer für Digitalisierungsmanagement sowie Tischlerinnen und Tischler und Gärtnerinnen und Gärtner in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau. Für den gehobenen Dienst in der allgemeinen oder digitalen Verwaltung werden Duale Studiengänge angeboten.
Aktuell befinden sich insgesamt 30 Auszubildende und 19 Anwärterinnen und -anwärter in Ausbildung beim Landkreis. Da die Kreisverwaltung in der allgemeinen Verwaltung für den eigenen Bedarf ausbildet, bestehen für die jungen Frauen und Männer gute Chancen, nach erfolgreich bestandener Ausbildung dauerhaft weiterbeschäftigt zu werden.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder