Die Polizei berichtet:

Mehrere Einbrüche in Geschäftsräume

Bad Driburg (ozm) - Vor kurzem erstatteten in Bad Driburg drei Geschädigte von Geschäftseinbrüchen Anzeige. Am Samstagmorgen, 10.10.2020, drang ein Unbekannter zwischen 02:45 Uhr und 07:30 Uhr in einen Friseursalon an der Lange Straße ein. Der Täter nahm einen All-in-one LCD Computer und Bargeld mit. Ein weiterer Einbruch ereignete sich bei einer Firma an der Gräfin-Margarete-Allee. Die Tat hat im Zeitraum von Samstag, 10.10.2020, 14:00 Uhr, bis Sonntag, 11.10.2020, 13:45 Uhr, stattgefunden. Am Montagmorgen meldete der Besitzer einer Autowerkstatt an der Straße Im Wenningsen einen weiteren Einbruch. Im Zeitraum von Sonntag, 11.10.2020, 11:20 Uhr, bis Montag, 12.10.2020, 06:30 Uhr, wurde dort Bargeld entwendet. Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit den Taten in Zusammenhang stehen könnten, wird gebeten, sich bei der Polizei in Warburg unter der Telefonnummer 05641/78800 zu melden.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder