Mehrere Fahrzeuge mutwillig beschädigt

Willebadessen (wrs) - In der Nacht vom 18. auf den 19. Juli 2021 kam es in Bereich Willebadessen/Löwen, zwischen der Afredshöher Straße und der Lindenstraße, vermehrt zu Sachbeschädigungen an Pkw. Hierbei wurden mit einem unbekannten Werkzeug die Pkw mehrerer Anwohner zerkratzt. Insgesamt wurden fünf Fahrzeuge angegangen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ungefähr 2.500 Euro. Da bislang noch keine Hinweise zu Tatverdächtigen vorliegen, bittet die Polizei (Tel. 05271/ 962-0) um Mitteilungen von Zeugen.