Schulsanitäter der Paul-Gerhardt-Schule

Mit viel Spaß beim Kreiswettbewerb

Dassel (usv) - startete eine Gruppe von sieben Schulsanitätern der Paul-Gerhardt-Schule Dassel beim Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes Einbeck.

Bild anzeigen

Teamgeist war bei den Wettbewerben gefragt.

© Foto: privat

Sie konnten ihr Können unter Beweis stellen und erreichten in ihrer Altersstufe den vierten Rang. Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse mussten sie an zwei perfekt inszenierten Unfällen unter Beweis stellen: Einem Verkehrsunfall mit Beinbruch und Handquetschung  sowie Brandverletzungen nach dem Spielen mit Silvesterböllern.

An zahlreichen anderen Stationen ging es aber vor allem um den Teamgeist und so mussten gemeinsam Knobelaufgaben gelöst, Kreativität und DRK-Wissen unter Beweis sowie Sportspiele absolviert werden.
Die Schulsanitäter hatten so viel Spaß, dass sie nun zusammen mit ihrem SSD-Leiter Torsten Maiwald die Teilnahme am Landeswettbewerb „Mit Herz und Verband“ für Schulsanitätsdienste in Lingen planen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder