Kampf gegen Brustkrebs

Muddy-Angel-Run

Schoningen (usv) - Im Offroad Park Mammut in Stadtoldendorf startete der Muddy Angel Run. Der „Muddy Angel Run“ ist Europas 5 Kilometer-Schlammlauf (Mud Run) für Frauen. Diese Veranstaltung hat sich zum Thema gesetzt, auf Krebs aufmerksam zu machen, durch Sport vorzusorgen und Betroffenen Kraft zu geben!

Bild anzeigen

.Schon etwas müde aber dennoch bestens drauf sind die Damen des SC Schoningen nach 5 Kilometer Muddy Angel Run.

© Foto: SC Schoningen

Mehrere Tausend Teilnehmerinnen nahmen an der fünf Kilometer langen Strecke mit viel Schlamm und Hindernissen teil. Darunter auch sieben taffe Mädels vom SC Schoningen 04.
Neben dem Spaß und dem sportlichen Aspekt stand der Kampf gegen den Brustkrebs im Fokus.
Der Muddy Angel Run hat zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. als Partner die jeweiligen Events und Kommunikationskanäle genutzt, um mehr Aufmerksamkeit für die Erkrankung Brustkrebs zu generieren. Dieses nahmen die sieben Mädels aus Schoningen zum Anlass Gutes zu tun und dabei Spaß zu haben. 1,5 Stunden lang robbten sie durch den Schlamm, kletterten über und unter Hindernisse hindurch, tauchten durch schlammgetränktes Wasser und balancierten über in zwei Meter Höhe rutschige Balken. So manche Hindernisse kosteten den Frauen einiges an Überwindung, aber durch Teamwork und gegenseitige Motivation wurden alle Hindernisse geschafft.
Die sieben taffen Frauen des SC Schoningen sind Tatjana Wieneke, Iris Ide, Constanze Horstmann, Johanna Folmeg, Katrin Weißgerber, Maren Lange und Myriam Rather

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile