Ein Abend am Fluss

Musikalisch-Literarisches an der Diemel

Bild anzeigen

Stefan Becker und Sabine Roppel gestalten den Abend an der Diemel und nehmen das Publikum mit auf eine musikalische Fluss-Reise.

© Foto: Kultursommer Nordhessen

Trendelburg (hai) - „Pack die Badehose ein…“ Schwungvoll geht es zu mit der neuen Reihe des Kultursommer Nordhessen „Am Fluss“, die um Texte, Geschichten und musikalische Ohrwürmer von Seen, Flüssen, Meeren und Tümpeln kreist. Gewässer waren und sind immer wieder Thema in der Musik und Literatur. Ein Abend an der Diemel, das Plätschern des Wassers im Hintergrund, unter den Füßen das grüne Gras, ein Abend, der die Besucher weit fortträgt in die Welt des Mark Twain an den Mississippi, mit seinen Texten und Musik wie „Moon River“ oder „Old Man River“. Aber auch von Unglück der Brüder Grimm ist zu hören oder über die rituellen Reinigungen und Vorschriften eines Brahmanen. Songs von Konstantin Wecker „Von Schwimmen in Seen und Flüssen“ finden neben Schlagern wie „Am Sonntag will mein Süßer mit mir Segeln gehen“ Gehör. Und Matthias Brandt lässt seinen Helden Motte am Flussufer auf Jaqueline Schmiedebach waren. Urkomisch und tragisch zugleich. – Ein Abend am Fluss voller Schwung und Träumerei, vorgetragen von Stefan Becker und gesungen von Sabine Roppel, Rolf Dressler am Akkordeon sowie Stefan Metz an Gitarre und Saxofon.
Das Klappstuhlkonzert findet statt am Mittwoch, dem 30. Juni 2021, um 20 Uhr, An der Domäne in Trendelburg.
Tickets kosten 12 Euro, Einlass ist 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Es gibt kein Catering.
Die weiteren Termine Open Air am Fluss: Samstag, 4. Juli, um 20 Uhr Edertal, Am Sportplatz Bergheim, Freitag, 16. Juli, um 20 Uhr, im Wesertal, An der Märchenfähre Lippoldsberg und am Sonntag, dem 5. September, um 17 Uhr in Rotenburg, Bootshaus an der Fulda.
Mitzubringen sind: Sitzgelegenheit (Klappstuhl) - Mundschutz - Ausweisdokument - ggf. Impfausweis oder Negativtest (höchstens 24h alt). Bitte über die Tagespresse informieren.
Das komplette Programm findet man unter www.kultursommer-nordhessen.de
Tickets erhält man im Vorverkauf, Kultursommer Nordhessen, Tel. 0561/988 393-99 sowie den HNA-Geschäftsstellen und Touristinfos der Region sowie allen Vorverkaufsstellen von RESERVIX. Online-Shop: www.kultursommer-nordhessen.de

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder