Neue Angebote der Kirchen online

Beverungen (bs) – Die Gottesdienste sind abgesagt wegen der Ansteckungsgefahr, aber über die Internetseiten der Gemeinden werden neue Angebote veröffentlicht.

RausZeit zum herunterladen
Wer das gemeinsame Gebet und die geistlichen Impulse der Messe vermisst, kann das neu eingestellte Programm der RausZeit nutzen. Pastor Stephan Massolle stellt 20-Minuten-Andachten zusammen, die man zuhause nutzen kann. Musikimpulse, Gebete, Psalmen und ein Segen können als pdf-Datei von der Internetseite der Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit unter Aktuelles heruntergeladen werden. Jeder für sich oder als Familie kann man die leise oder laut lesen, allein oder gemeinsam beten. Die RausZeit kann ein Raus aus der Panik der Isolation und der Angst sein und Zeit für Stille, für Verbundenheit und für Gott bedeuten.

Kleine Wortgottesfeier
Johanne Schreier will während der Dauer der Corona Krise über die Internetseite der Pfarrei Heiligest Dreifaltigkeit, in der Regel am Freitag eine Ausarbeitung einer Wortgottesfeier veröffentlichen, die zu einer Andacht zu Hause genutzt werden soll.

Wer braucht Hilfe?
Gemeindereferentin Frau Ursula Bußmann hat sich bereit erklärt für folgende Fragen die Ansprechpartnerin und Koordinatorin zu sein: Wer braucht Hilfe, zum Beispiel beim Einkauf? Oder wer freut sich über einen zusätzlichen Anruf? Und andersherum: Wer kann eventuell Hilfe anbieten? – Wer sich angesprochen fühlt, meldet sich bei Ursula Bußmann! (Tel:05273/3654791 oder Mail: ursula.bussmann@heiligstedreifaltigkeit-beverungen.de ).

Glockengeläut zum Tag des Herrn
An der Oberweser sollen als ökumenische Aktion an allen Sonntagen vor 10 Uhr die Kirchenglocken geläutet werden. Dies soll an den Tag des Herrn erinnern und zum gemeinsamen Gebet (zu Hause) aufrufen.

Gedanken zum Tag und Gemeindebrief
In den nächsten Tagen und Wochen möchte das Team der ev. Weser-Nethe-Gemeinde über die Homepage in Kontakt bleiben. Jeden Tag wird auf der Internetseite der Gemeinde ein Impuls „Gedanken zum Tag“ eingestellt, der in diesen Zeiten der Krise guttun soll.
Der Gemeindebrief der ev. Weser-Nethe-Gemeinde ist fertig. Er ist gültig von April bis Juli 2020 und bietet neben Terminen wieder interessante Rück- und Einblicke in das Gemeindeleben. Über die Internetseite der Gemeinde kann der Gemeindebrief heruntergeladen werden.

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder