Sanierung der Diemelbrücke

Ortsdurchfahrt Eberschütz gesperrt

Eberschütz (hak) - Hessen Mobil und die Stadt Trendelburg sanieren in der Zeit von Montag, dem 5. September 2022, bis voraussichtlich Mitte November die Diemelbrücke und einen Streckenabschnitt beim Trendelburger Stadtteil Eberschütz auf einer Gesamtlänge von ca. 100 Metern.
Neben dem Abtrag und Einbau einer neuern Gussasphaltschicht und der Erneuerung der Entwässerung werden die Brückenunterseite und die Unterbauten saniert, ebenso wie das Brückengeländer. Gleichzeitig wird die Trag- und Deckschicht der angrenzenden Fahrbahn abgetragen und neu aufgebaut. Die Bankette wird auf beiden Seiten neu erstellt und Teile der Bordsteine ersetzt.
Aus diesem Grund muss die Strecke für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt von Eberschütz über die K67 nach Sielen und von dort weiter über die K68 zur L3210. Die Strecke ist in beiden Richtungen ausgeschildert.
Das Land Hessen investiert rund 695.000 Euro in diese Baumaßnahme.
Hessen Mobil und die Gemeinde Trendelburg bitten alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die erforderliche Baumaßnahme und den damit verbundenen Einschränkungen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder