Evangelische Weser-Nethe-Gemeinde Höxter

Passionsmusik zum Mitsingen

Höxter (ozbs) – Wer sich für das Singen im Chor interessiert, kann beim Chorprojekt "Die sieben Worte Jesu Christi am Kreuz" von Charles Gounod als Sängerin oder Sänger mitwirken. Die "Sieben letzten Worte" sind eine Zusammenstellung der Worte Jesu am Kreuz aus den vier Evangelien aus dem neuen Testament. Diesen ausgesprochenen Sätzen wird im Christentum eine besondere Bedeutung beigemessen.

Dieses überschaubare Chorstück eignet sich auch als Einstieg in die Beschäftigung mit geistlicher Musik. Für ungeübte und geübte Chorsängerinnen und -sänger wird hier die Möglichkeit geboten, an einem Projekt außerhalb der regulären Probenzeiten mitzuwirken und für eine Chormitgliedschaft einen unverbindlichen Eindruck zu gewinnen.
Die Termine der Proben sind: Samstag, den 10. März und 24. März 2018 von jeweils 14-16 Uhr im Gemeindezentrum der Weser-Nethe-Kirchengemeinde Bezirk Höxter. Eine weitere Probe findet am 26. März von 20-21.30 Uhr statt. Die Aufführung ist am Karfreitag, den 30. März 2018 um 15 Uhr in der Kilianikirche.
Anmeldung und Informationen gibt es bei Kantor Florian Schachner, Tel. 0174-7366230, email florian.schachner@gmx.de. Die Noten werden gerne vorab zugeschickt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile