Die Polizei berichtet:

Polizei ermittelt an Schule

Brakel (ozm) - Am Donnerstag, 07.03.2019, hat die Polizei Höxter Hinweise zu einer möglichen Bedrohung einer Lehrerin eines Gymnasiums in Brakel erhalten. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich nicht um ernstzunehmende Drohungen handelte. Zu keiner Zeit hat eine Gefahr für Schüler oder Lehrer bestanden. Bis zur endgültigen Klärung des Sachverhaltes in den Mittagsstunden zeigte die Polizei verstärkt Präsenz im Bereich der Schule.