Die Polizei berichtet:

Radfahrerin verletzt

Höxter (ozm) - Eine 60-jährige Fahrradfahrerin aus Höxter ist am Dienstag, 20.09.2022, gegen 9.50 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Höxter im Einmündungsbereich der Lütmarser Straße und der Straße "An der Steinmühle" leicht verletzt worden. Sie hatte die Lütmarser Straße in Richtung Innenstadt befahren, als zur gleichen Zeit ein 40-jähriger Fahrer eines Kleintransporters aus Höxter beabsichtigte, aus dem Bereich Schulzentrum in die Lütmarser Straße einzubiegen. Hierbei übersah er die Fahrradfahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Die Fahrradfahrerin, welche keinen Helm trug, wurde zunächst mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, konnte dieses nach ambulanter Behandlung aber wieder verlassen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder