Touristinformationen erhalten Zertifizierung

Reisen für Alle – Reisen ohne Barrieren

Neuhaus (ozm) - Reisen muss für alle möglich sein – dieses Ziel hat sich das Deutsche Seminar für Tourismus (DSFT) auf die Fahne geschrieben. Die Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) ist diesem Ziel jetzt einen großen Schritt nähergekommen und hat die Touristinformationen in der Region auf ihre Barrierefreiheit prüfen und zertifizieren lassen.

Bild anzeigen

Von SVR-Geschäftsführerin Irina Hartig (v. l.) nahm Cornelius Turrey, Staatsbeauftragter der Gemeinde Wesertal und stellvertretender Vorsitzender der SVR, gemeinsam mit Claudia Feldner und Simone Ebner (Bürgerbüro, Einwohnermeldeamt, Vorzimmer Bürgermeister) die Urkunden im Namen aller Einrichtungen entgegen.

© Foto: SVR

Die Urkunden nahm Cornelius Turrey, Staatsbeauftragter der Gemeinde Wesertal und stellvertretender Vorsitzender der SVR, im Namen aller Touristinformationen von SVR-Geschäftsführerin Irina Hartig entgegen. Für die nächsten drei Jahre tragen die Einrichtungen das Siegel „Reisen für Alle“.
Gibt es einen Aufzug? Sind die Räumlichkeiten ohne Hindernisse gut zugänglich? Darf ein Assistenzhund mitgebracht werden? Fragen wie diese bleiben für Menschen mit Beeinträchtigungen bei der Suche nach passenden Angeboten im Urlaubsort immer wieder ungeklärt. Die bundesweit gültige Kennzeichnung schafft Klarheit und Transparenz und unterstützt bei der Wahl von Ausflugszielen wie Sehenswürdigkeiten und kulturellen Veranstaltungen. Zur Zielgruppe zählen Rollstuhlfahrer und gehbehinderte sowie schwerhörige, gehörlose, sehbehinderte, blinde und kognitiv beeinträchtigte Personen. Auch wer mit einem Kinderwagen unterwegs ist, profitiert von der Kennzeichnung. „Wir sind stolz die Auszeichnung erhalten zu haben. Die Zufriedenheit all unserer Gäste liegt uns am Herzen“, betonte Cornelius Turrey beim Erhalt der Urkunde.
Das Informations- und Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördertes Projekt des Deutschen Seminar für Tourismus Berlin e. V. und soll Gästen ermöglichen, die Eignung eines Angebots für ihre individuellen Ansprüche eigenständig zu beurteilen. Speziell geschulte Erheber haben die Touristinformationen in der SVR besucht und nach einheitlichen Qualitätskriterien bewertet. Einige Orte haben die erste Stufe (Information zur Barrierefreiheit) erreicht, der Großteil die zweite Stufe (Barrierefreiheit geprüft). „Information zur Barrierefreiheit“ signalisiert, dass detaillierte und geprüfte Informationen zur Barrierefreiheit für alle Personengruppen vorliegen. Sind zusätzlich die Qualitätskriterien für bestimmte Personengruppen teilweise oder vollständig erfüllt, hat die Einrichtung das Kennzeichen „Barrierefreiheit geprüft“ erhalten. Das Logo wird um Piktogramme ergänzt, die zeigen, für welche Personengruppen die Anforderungen erfüllt werden. „Wichtiger als die erreichte Stufe, ist die generelle Auszeichnung“, betonte SVR-Geschäftsführerin Irina Hartig. Denn so haben Gäste bereits im Vorfeld ihrer Reise die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren und können auf dieser Grundlage entscheiden, ob ein Besuch für sie in Frage kommt.
Alle bundesweit zertifizierten Einrichtungen sind unter www.reisen-fuer-alle.de zu finden sowie auf weiteren Online-Plattformen. Informationen zu den in der SVR geprüften Einrichtungen gibt es unter www.solling-vogler-region.de. Weitere Informationen sind bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland unter Tel. 05536/960970 erhältlich.
In der SVR sind folgende Einrichtungen zertifiziert: Gästeinformation Polle, Touristinformation Bodenwerder, Touristinformation Ottenstein, Touristinformation Wesertal-Gieselwerder, Touristinformation Wesertal-Lippoldsberg, Touristinformation Uslar, Stadtführungen durch Uslar, Uslarer Badeland, Touristinformation im Rathaus Stadtoldendorf, Touristinformation im Reisebüro van Balen, Stadtoldendorf, Touristinformation im Rathaus Eschershausen, Touristinformation Grünenplan, Gemeindeverwaltung Bodenfelde, Rathaus Stadt Dassel, Stadtmarketing Holzminden / Stadtinformation, Touristinformation Neuhaus und Silberborn, Verkehrsamt Silberborn, sowie Touristikzentrum Solling-Vogler-Region im Weserbergland.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder