Rollerfahrer stürzt

Höxter (ozm) - Zu einem Unfall zwischen einem Roller und einem Geländewagen kam es am Freitag, 19. Juli, auf der Straße Marbeke zwischen Beverungen-Amelunxen und Höxter-Godelheim. Gegen 15 Uhr war der 17-jährige Rollerfahrer in Richtung Godelheim unterwegs, als er einem entgegenkommenden weißen Geländewagen ausweichen musste und dadurch stürzte.
Der Geländewagen fuhr aus Godelheim kommend in Richtung Amelunxen. Als sich beide Fahrzeuge begegneten, musste der Rollerfahrer nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stürzte er und verletzte sich leicht. Der weiße Geländewagen, von dem weder Marke noch Typ bekannt sind, setzte seine Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Unklar ist, ob es zu einer Berührung des Spiegels des Geländewagens und des Rollers kam. Die Polizei Höxter bittet um Hinweise unter Tel. 05271/9304-18.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder