Samtgemeinde ist und bleibt staatlich anerkannter Erholungsort

Bild anzeigen

Die Weserpromenade Bodenwerder.

© Foto: Thomas Göbert

Bodenwerder (ozm) - Die Samtgemeinde Bodenwerder-Polle ist mit ihrer Mitgliedsgemeinde an der Weser, der Münchhausenstadt Bodenwerder, bei Touristen und Tagesgästen sehr beliebt. Jetzt konnte die Samtgemeinde ihren Titel als „staatlich anerkannter Erholungsort“ für die nächsten 10 Jahre verlängern.
Am 11. August 2021 hat das zuständige niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung den positiven Bescheid an Bodenwerder-Polles Samtgemeindebürgermeisterin Tanya Warnecke geschickt. Diese ist erfreut und zuversichtlich, dass die Samtgemeinde Bodenwerder-Polle auch in Zukunft zu einem der beliebtesten Ausflugsziele in Niedersachsen gehören wird.
Das Prädikat „staatlich anerkannter Erholungsort“ dürfen Kommunen oder Ortsteile nur dann verwenden, wenn diese zuvor einer entsprechenden Überprüfung eines komplexen und anspruchsvollen Kriterienkatalogs standgehalten haben. Dazu gehören unter anderem Punkte wie ausreichend Ruhe- und Grünzonen, eine aufgelockerte Bebauung sowie ein attraktives Freizeit- und Erholungsangebot.
„Nicht zuletzt punktet Bodenwerder mit seiner neugestalteten Weserpromenade und einem einzigartigen Wohlfühlflair. Wenn sich Freizeitpaddler und Sonnenhungrige am Weserstrand auf einen Cocktail an der nahegelegenen Beachbar treffen, können sich Kids, Jugendliche und Aktivbegeisterte wiederum beim Beachvolleyball, Kletterparcour, Schach, Boule oder an der innovativen Tabton-Platte austoben. Das individuell gestaltete Holz-Spielschiff mit Rutsche im Bereich der Anlegestelle der Weser-Fahrgastschifffahrt lässt hingegen Kinderherzen höherschlagen“, so die Hauptverwaltungsbeamtin.
Das vielseitige und schmackhafte gastronomische Angebot sowie der direkt an der historischen Altstadt gelegene Wohnmobilstellplatz mit Premiumplätzen am Weserufer ergänzen das stimmige Gesamtbild eines attraktiven Urlaubsreiseziels.
Für den magischen Moment und den perfekten Tagesabschluss sorgt eine hochmoderne LED-Beleuchtung, die die Weserpromenade in den Abendstunden in unterschiedlichen Farben illuminiert.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder