Schadstoffmobil von Höxter nach Brenkhausen verlegt

Höxter (wrs) - Der Kreis Höxter weist darauf hin, dass das Schadstoffmobil in Höxter im August und Oktober nicht in der Corveyer Allee sondern in Brenkhausen stehen wird. „Weil der eigentliche Platz in der Corveyer Allee als Lagerplatz für Baumaterial genutzt wird, steht dieser nicht zur Verfügung“, erläutert Nicolas Witschorek vom Abfallservice des Kreises Höxter. Gleiches gelte für Alternativplätze in der Kernstadt. Deshalb weicht das Schadstoffmobil nach Brenkhausen auf den Stellplatz in der Blumenstraße (Höhe Spielplatz) aus. Dort können Schadstoffe am 5. August und am 7. Oktober von 8 bis 9.30 Uhr abgegeben werden. Weitere Informationen zur Schadstoffsammlung gibt es im Internet (www.abfallservice.kreis-hoexter.de) oder unter der kostenlosen Abfallservice-Telefonnummer 0800-1000637.