"Schlagerabend - Evergreens und Ohrwürmer"

Gehrden (ozm) - "Chor & Friends" gaben erstmals im Bürgerhaus Gehrden ein Konzert unter dem Motto "Schlagerabend - Evergreens und Ohrwürmer“.

Bild anzeigen

Voll besetztes Bürgerhaus beim Schlagerabend von Chor & Friends.

© Foto: privat

Bei einer wunderbaren Dekoration, entsprechend der 60 und 70er Jahre, konnte der Projektkoordinator Franz-Josef Backhaus Musikfreunde und Liebhaber des Chorgesangs aus nah und fern begrüßen. Das Bürgerhaus war ausverkauft und 350 Gesangsinteressierte verfolgten das Konzertprogramm.
Im Vorfeld wurde das Projekt "Tradition in die Zukunft führen" vorgestellt. Der Chor hat Anfang 2017 den Aufbruch gewagt und in vielen Bereichen zukunftsorientierte Veränderungsprozesse für die nächsten Jahre eingeleitet.
Nach dem Motto "Gutes belassen und Neues wagen" wurde eine Bestandsaufnahme gemacht und über Ursachen und über mögliche Wege der Veränderung zur Sicherung des Chorgesangs nachgedacht. Die Bereitschaft zu Veränderungen wurde bei allen Mitgliedern geweckt und daraufhin zielgerichtete Maßnahmen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, im Chor-Alltag und im Chormanagement eingeleitet.
Erste sichtbare Ergebnisse konnten schon im Laufe der ersten Monate präsentiert werden. So wurde die Homepage aktualisiert bzw. nahezu neu aufgebaut und öffentlichkeitswirksame Werbung sowohl in den sozialen Medien als auch in der Presse für das Singen im Chor gemacht.
So konnten sich die Besucher auf eine angepasste sowie zeitgemäße Umsetzung von entsprechendem Liedgut aus der Schlagerwelt sowie auf neue Gesichter auf der Chor-Bühne freuen. da sich der Chor nahezu verdoppelt hatte.
Mit dem Konzert wurde eine Brücke von den insgesamt 58 Aktiven zum Publikum geschlagen und der Stellenwert des Chorgesangs nach außen vertieft sowie neue Akzente nach einer intensiven Probenarbeit von 6 Monaten gelegt.
Dabei wurden Lieder verschiedener Jahrzehnte a capella oder mit musikalischer Begleitung - Klavier und bzw. mit Gitarre - unter der musikalischen Leitung des Chorleiters, Elmar Hüpping, vorgetragen. Auf der einen Seite getragene Lieder und auf der anderen Seite aber auch schwungvolles Liedgut, was zum Mitsingen animierte, wurde vorgetragen. Das Programm reichte über wirkliche Evergreens wie "Über den Wolken, Country Roads, Amsterdam, Hey, das ist Musik für Dich, Du kannst nicht immer siebzehn sein, I will follow him, One way wind, usw." bis hin zu aktuellen Ohrwürmern mit den Liedern "80 Millionen" und "Auf uns", die den Abschluss und den Höhepunkt des Konzertes bedeuteten. Die geforderte Zugabe wurde bedient und mit dem Gospel "Oh happy day" verabschiedete sich Chor & Friends von der Bühne.
Chor & Friends vereint Sängerinnen und Sänger aus Bad Driburg, Dringenberg, Kühlsen, Willebadessen, Helmern, Fölsen, Niesen, Peckelsheim, Natzungen, Frohnhausen, Siddessen, Erkeln, Ottbergen, Brakel, Istrup, Herste und Gehrden. Es wurde somit ein großer und einmaliger Kreis "rund um Gehrden " gezogen.
Alle wollen etwas Neues wagen und dabei den Chorgesang mit Engagement und Freude verbreiten. Die Freude und der Spaß am mehrstimmigen Singen in einem Chor schafft Woche für Woche Gemeinsamkeiten über Generationen hinweg.
Das Ziel, die Tradition des Chorgesangs auch in der Zukunft fortzuführen, kann nur mit entsprechender Besetzung der Stimmen erreicht werden. Daher sind Sängerinnen und Sänger - insbesondere auch Männer - aus Gehrden und Umgebung mit Interesse und Spaß am Singen und der Liebe zum mehrstimmigen Chorgesang und der Freude an konzertanten Auftritten gern zum Start der einzelnen Konzert-Projekte willkommen.
Chorprobe ist jeweils freitags im Kindergarten Gehrden (ehemals Grundschule) in der Zeit von 19.45 bis 21.45 Uhr. Anmeldungen nehmen Harald Kisters (harald.kisters@freenet.de/Tel. 05648-273) sowie Franz-Josef Backhaus (backhaus.chor-and-friends@freenet.de/Tel. 05648-1033) entgegen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken

Weiterführende Links zum Thema

Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile