Die Polizei berichtet:

Schützenfahne entwendet

Brakel (ozm) - Am Sonntag, 25.06.2017, gegen 00.30 Uhr, ist eine Schützenfahne von einem Mast abgerissen und entwendet worden. Zeugen beobachteten zur Tatzeit eine Gruppe junger Männer, welche im Einmündungsbereich Ostheimer Straße/ Am Bahndamm (abknickende Vorfahrt), gemeinsam an der Fahne rissen und sie entwendeten. Anschließend entfernte sich die Gruppe in Richtung Bahnhof. Hinweise zu den Tatverdächtigen nimmt die Polizei in Höxter, Tel. 05271/9620, entgegen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile