Schwerverletzter nach Verkehrsunfall auf B7

Bild anzeigen

Schwerer Unfall auf der B7 zwischen Obermeiser und Niederlistingen.

© Foto: Leck/FW Calden

Obermeiser (hak) - Am vergangenen Mittwoch erschien das Einsatzstichwort „H KLEMM 1 Y“ auf den Pagern der Caldener Einsatzkräfte. Anhand dieses Stichwortes wussten die alarmierten Kräfte aus Obermeiser, Westuffeln und Calden, dass es sich um einen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person handeln muss. Die 21 Einsatzkräfte fuhren zum Einsatzort, der auf der Bundesstraße 7 zwischen Obermeiser und Niederlistingen, kurz vor dem Waldstück, lag. Dort angekommen stellte sich glücklicherweise heraus, dass der 45-jähriger Fahrer aus Polen nicht eingeklemmt war und bereits von Ersthelfern aus dem Wrack befreit werden konnte. Die Einsatzkräfte betreuten den Schwerverletzten, bis er dem Rettungsdienst übergeben und nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle ins Klinikum Kassel gebracht werden konnte. Nach Informationen der Polizei war der Fahrer mit seinem SUV mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Nach einem Überholvorgang verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in die Bankette auf der Gegenfahrbahn. Aus dieser gefährlichen Situation konnte sich der Fahrer noch selbstständig befreien. Im Anschluss verriss er aber das Fahrzeug so stark, dass der über die komplette Fahrbahn raste und auf seiner Fahrspur zuerst mit einem Verkehrsschild und dann frontal mit einem Baum kollidierte. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen wurde und 20 Meter weiter auf dem Feld liegen blieb. Die Bundesstraße musste mehrfach kurzfristig gesperrt werden, um ein sicheres Arbeiten an der Einsatzstelle zu gewährleisten. Weiterhin unterstützten die Einsatzkräfte die Straßenmeisterei bei der Demontage des Verkehrsschildes und den Abschleppdienst beim Verladen der einzelnen Teile des Fahrzeuges.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder