Die Polizei berichtet:

Spaziergänger findet Leiche im Wald

Bad Driburg (ozv) - Eine seit dem 27. April 2020 aus einer Klinik an der Elmarstraße in Bad Driburg vermisste Frau ist tot aufgefunden worden. Ein Spaziergänger fand in einem Waldstück an der B64 bei Bad Driburg am Sonntag, 04. Oktober 2020, einen Leichnam. Ein gerichtsmedizinischer Abgleich der DNA ergab, dass es sich zweifelsfrei um die seit dem 27. April 2020 vermisste 31-Jährige handelt. Als Todesursache wird ein Fremdverschulden ausgeschlossen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder