Münchhausen-Musical in Bodenwerder

Startschuss ins 16. Musical-Jahr

Bodenwerder (ozv) - Am 28. Juni 2020 fällt in der Münchhausenstadt Bodenwerder in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) um 15 Uhr der Startschuss zur diesjährigen Saison des beliebten Münchhausen-Musicals.

Bild anzeigen

(v.l.) Tanya Warnecke (Samtgemeindebürgermeisterin Bodenwerder-Polle), Michael Helmig (Samtgemeinde Bodenwerder-Polle), Anke Rettkowski (Choreografin), Dirk Brüninghaus (Brauerei Allersheim GmbH), Christian Mrosek (Sparkasse Hameln-Weserbergland), Irina Hartig (Solling-Vogler-Region im Weserbergland). 

© Foto: Solling Vogler Region

Das Musical nimmt die Zuschauer bereits das 16. Jahr mit auf eine fantasievolle und farbenprächtige Reise in die Welt des berühmten Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von Münchhausen – dem sogenannten Lügenbaron. Während der Aufführungen erfreuen facettenreiche Musikstücke, die die unglaublichen Abenteuer des Barons zu Lande, zu Wasser oder in der Luft untermalen. Das Münchhausen-Musical dauert ca. 50 Minuten und ist für die Zuschauer kostenfrei. Weitere Termine sind zunächst für den 12. Juli, 26. Juli, 9. August, 23. August und 13. September geplant. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie wurde das Stück, unter der Leitung der Choreografin Anke Rettkowski, den zu erfüllenden Maßnahmen angepasst und findet im Rathauspark statt. Genutzt wird die „alte Bühne“, die nicht überdacht ist, um die entsprechenden Hygiene- und Abstandsregeln einhalten zu können. Statt Bänken wird es Stühle geben, es findet eine Einlasskontrolle statt und die Zuschauer müssen ein Abfrageformular für die Kontaktdaten ausfüllen, um mögliche Infektionsketten verfolgen zu können.

Gesponsert wird das Musical der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle von der Sparkasse Hameln-Weserbergland, Stiftung Sparkasse Bodenwerder sowie der Brauerei Allersheim – ausgezeichnet mit der Regionalmarke Echt!-Solling-Vogler-Region. „Nach langem Warten freuen wir uns umso mehr mit dem Münchhausen-Musical in die Saison starten zu dürfen. Ein großer Dank gilt den Sponsoren, ohne die das Musical in dieser Form nicht möglich wäre. Es zeigt den Zusammenhalt in der Region und das Vertrauen in uns sowie die Schauspielerinnen und Schauspieler“, so Tanya Warnecke, Samtgemeindebürgermeisterin Bodenwerder-Polle. „Das Münchhausen-Musical ist einen Besuch wert, ganz gleich, ob Tourist oder Einheimischer. Es ist schön, dass es dieses musikalische Highlight in der Solling-Vogler-Region gibt und es auch in dieser besonderen Zeit möglich gemacht wird“, freut sich Irina Hartig, Geschäftsführerin der SVR. Weitere Informationen sind bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland, www.solling-vogler-region.de und unter Tel. 05536/960970 erhältlich.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder