Keine öffentlichen Gottesdienste

Sternsinger bitten um Unterstützung

Hofgeismar (hak) - Die Katholische Kirchengemeinde St. Peter in Hofgeismar weist darauf hin, dass für die Zeit bis einschließlich 10. Januar 2021 keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden. Auch die Kinderhilfsaktion "Sternsinger" kann diesmal nicht in gewohnter Weise mit Hausbesuchen stattfinden. In der Kirche St. Peter in Hofgeismar liegt aber der Segensspruch der Sternsinger für die Türen der Wohnungen und Häuser zum Mitnehmen bereit.
Viele Menschen in der Region unterstützen jedes Jahr die größte Hilfsaktion von Kindern für Kinder. Pfarrer Martin Schöppe und das Team der Sternsinger bitten besonders in diesem Jahr um eine Spende zugunsten notleidender Kinder. Thematisch beschäftigt sich das Hilfsprojekt in diesem Jahr mit bedürftigen Kindern in der Ukraine. Spenden können auf das Konto der Kirchengemeinde mit dem Verwendungszweck "Sternsinger" überwiesen werden: Katholische Kirchengemeinde St. Peter, IBAN: DE47 52050353 0100003088. Bei Angabe der Adresse kann auch gerne eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.
Pfarrer Schöppe freut sich über jede Spende zugunsten der Kinder und kann versichern, dass alle Gelder zu 100% dem Projekt der Sternsinger zugute kommen. Aktuelle Information und einen Film zum Hilfsprojekt der Sternsinger gibt es auf der Internetseite www.katholische-kirche-hofgeismar.de.