RKI: 11.287 neue Ansteckungen am Mittwoch verzeichnet

Tägliche Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland erstmals über 10.000

Berlin (AFP) - Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland ist erstmals seit Beginn der Pandemie auf mehr als 10.000 verzeichnete Fälle binnen eines Tages gestiegen. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstagmorgen mitteilte, wurden am Vortag 11.287 neue Ansteckungsfälle erfasst.
Menschen mit Atemschutzmasken in Dortmunder Fußgängerzone Bild anzeigen
Menschen mit Atemschutzmasken in Dortmunder Fußgängerzone © AFP

Damit wurde der bisherige Rekordwert deutlich übertroffen - er lag bei 7830 Infektionen innerhalb eines Tages und war am vergangenen Freitag von den Gesundheitsämtern gemeldet worden.

Die Zahl der insgesamt seit Beginn der Pandemie in Deutschland registrierten Infektionsfälle stieg laut RKI bis Mittwoch auf 392.049. Die Zahl der mit dem neuartigen Coronavirus im Zusammenhang stehenden Todesfälle wuchs auf 9905 - 30 mehr als am Vortag. Die Zahl der Genesenen lag den Angaben zufolge bei etwa 302.100.

dja

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder