Die Polizei berichtet:

Täter versuchen, Rasenmähroboter zu entwenden

Brakel (ozm) - Ein unbekannter Täter versuchte am Montag, 12.06.2017, um 03:25 Uhr, einen Rasenmähroboter von einem Grundstück in der Mozartstraße zu entwenden. Bei dem Versuch löste die Alarmanlage des Roboters aus und durch den Lärm wurden die Grundstückseigentümer auf die Tat aufmerksam. Der Täter flüchtete daraufhin und ließ den Roboter zurück. Rasenmähroboter sind grundsätzlich mit technischen Details ausgestattet, die sie gegen eine unbefugte Wegnahme sichern. Die Polizei Höxter nimmt Hinweise zum Täter, Tel. 05271-9620, entgegen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile