Besuch der Kreisverwaltung

Terminabsprachen notwendig

Holzminden (ozv) - Behördentermine lassen sich selten verschieben, auch wenn wegen der Pandemie Kontakte so weit wie möglich eingeschränkt werden sollten. Aus gegebenem Anlass weist die Kreisverwaltung noch einmal darauf hin, dass Besuche in den einzelnen Behörden des Landkreises nur nach vorheriger Anmeldung und Absprache mit den entsprechenden Sachbearbeitern stattfinden können. Besucher werden im Eingangsbereich von ihren zuständigen Sachbearbeitern abgeholt. Auf der Homepage des Landkreises lassen sich die entsprechenden Kontaktdaten der einzelnen Bereiche problemlos finden.
Auch das Straßenverkehrsamt ist nur nach vorheriger Terminanmeldung besuchbar. Das kann über eine komplette Onlinebuchung, per E-Mail mit einem entsprechend auszufüllenden Formular oder über die Termin-App Clever Q erfolgen. Alle drei Buchungsvarianten lassen sich auf der Homepage des Landkreises unter dem Menüpunkt Verkehr, die Onlinebuchung sogar direkt auf der Startseite finden.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder